Ab 7.00 Uhr kommen wir mit den Kindern in den Gruppenräumen zusammen und begrüßen uns, führen erste Gespräche, die Kinder wählen eine Spiel- und/oder Beschäftigungsmöglichkeit und frühstücken nach Bedarf.

Ab 8.45 Uhr wird zusätzlich zu den Gruppenräumen die Spielstraße mit den dazugehörenden Räumen, wie Turn-Raum, Schatzkammer und Schneckenhaus geöffnet. Es treffen sich Kinder aller Gruppen; die Kinder entscheiden selbst, welchen Raum, welches Material, welche Beschäftigung und mit welchen Freunden sie spielen.

Ab 9.00 Uhr können die Kinder die Roller- und Dreiradfahrzeuge nutzen und damit ums Atrium fahren.

Parallel finden in den Gruppenräumen folgende Angebote statt:

  • Freispiel
  • Mal- und Bastelangebote
  • Lernangebote
  • Individuelle Förderung

Ab 10.30 Uhr gilt es aufzuräumen auf der Spielstraße und den zusätzlichen Räumen. Wir treffen uns wieder in den Gruppenräumen zum Morgenkreis zum Beten, Singen, Spielen, Lesen, Reime/Gedichte erlernen, Erzählen usw. und entscheiden danach gemeinsam mit den Kindern, ob in den Garten gegangen wird, und/oder eine Spiel-, Beschäftigungs- Projektmöglichkeit von ihnen genutzt werden. An manchen Tagen feiern wir Geburtstag, bereiten uns auf die Feier eines christlichen Festes vor, unternehmen einen Ausgang zu einer benachbarten Firma und/oder zu dem nahegelegenen Wald.

Um 11:30 Uhr gehen die Ganztagskinder, welche zum Essen angemeldet sind, gemeinsam zum Essen.

Um 12.00 Uhr sind die Kinder der Vormittagsgruppe abgeholt.
Die Ganztageskinder, welche nicht zum Essen angemeldet sind, ruhen sich aus oder nutzen die Spiel- und Beschäftigungs-Möglichkeiten der Gruppenräume.

Gegen 13.00 Uhr sind die Kinder der überzogenen Gruppe abgeholt.

Gegen 14.15 Uhr können die Ganztageskinder zusätzlich zu den Gruppenräumen den Spielstraßenbereich nutzen oder in den Garten gehen.

Parallel finden in den Gruppenräumen folgende Angebote statt:

  • Freispiel
  • Mal- und Bastelangebote
  • Lernangebote
  • Individuelle Förderung

Gegen 16.00 Uhr sind alle Kinder abgeholt. – ein Kindergartentag geht zu Ende……